Programm der Jubiläumstagung steht fest

Der Vorstand unseres Vereins hat das endgültige Programm unserer Jubiläumstagung zum 40-jährigen Bestehen der Deutschen Vereinigung für Sportrecht – des Konstanzer Arbeitskreises für deutsches und internationales Sportrecht – festgelegt. Wir freuen uns, in unser Gründungshotel am 21. und 22. Oktober 2022 nach Konstanz am Bodensee einladen zu können. Das Generalthema lautet „40 Jahre deutsches und internationales Sportrecht – Rückblick und Ausblick“. Wir freuen uns auf namhafte Referenten und insbesondere auf den Besuch des Präsidenten des Deutschen Olympischen Sportbundes, der mit seinem Erscheinen und Vortrag das 40-jährige Engagement des Arbeitskreises für Sport und Sportrecht würdigen wird.

Jubiläumstagung

am 21./22. Oktober 2022 in Konstanz am Bodensee 

Generalthema:
40 Jahre deutsches und internationales Sportrecht – Rückblick und Ausblick

Freitag, 21. Oktober 2022

ab 12.00 Uhr:
Eintreffen im Steigenberger Inselhotel, Auf der Insel 1, 78462 Konstanz

14.00 – 14.15 Uhr:
Begrüßung durch den Präsidenten Dr. Thomas Summerer

14.15 – 15.00 Uhr:
Brennpunkte des Sports und Sportrechts (Thomas Weikert, Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes, Rechtsanwalt, Limburg an der Lahn)

15.00 – 15.30 Uhr: Diskussion

15.30 – 16.00 Uhr: Kaffeepause

16.00 – 16.45 Uhr:
Der Sport und das deutsche Grundgesetz (Prof. Dr. Udo Steiner, Richter des BVerfG a.D., Regensburg)

16.45 – 17.15 Uhr: Diskussion

17.15 – 17.30 Uhr:
Die Olympischen Winterspiele in Peking – ein Erlebnisbericht (Dr. Christian Krähe, Rechtsanwalt, Ehrenpräsident DVSR, Konstanz)

17.30 – 19.00: Mitgliederversammlung

ab 19.15 Uhr: Abendessen im Inselhotel

Samstag, 22. Oktober 2022

09.00 – 09.45 Uhr:
Der Sport im Spiegel des Europäischen Gerichtshofs (Prof. Dr. Rudolf Streinz, München)

09.45 – 10.15 Uhr: Diskussion

10.15 – 10.30 Uhr: Kaffeepause

10.30 – 11.15 Uhr:
Konkurrenzwettbewerbe – Das Ein-Platz-Prinzip auf dem Abstellgleis? (Dr. Franz Steinle, Präsident OLG Stuttgart a.D., Präsident des Deutschen Skiverbandes, Planegg)

11.15 – 12.00 Uhr:
Der Internationale Sportgerichtshof CAS – eine Erfolgsgeschichte? (Rechtsanwalt Dr. Stephan Netzle LL.M., TIMES Attorneys AG, Zürich)

12.00 – 12.30 Uhr: Diskussion

ab 12.30 Uhr: Mittagessen 

ab 14:30 Uhr: Rahmenprogramm (N.N.) und Ende der Tagung

Unsere Mitglieder erhalten die Anmeldeunterlagen zur Tagung auf dem üblichen Weg bis Ende Juni 2022 übersandt. Nichtmitglieder können unter weiteren Bedingungen teilnehmen. Auskünfte hierzu erteilt unser Geschäftsführer Peter W. Radermacher.

Das Rahmenprogramm wird später bekannt gegeben.